Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben zu aktuellen Themen rund um die Demenzforschung? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter „Science Watch – wissenschaftliche Informationen leicht verständlich“. Er enthält Neuigkeiten aus der internationalen Fachliteratur, von Informationen zur Prävention und zu vermeidbaren Risikofaktoren über Fragen zum Umgang mit Demenzerkrankungen bis hin zu digitalen Angeboten. Regelmäßig werden auch Schwerpunkt-Themen behandelt, etwa Ernährung, Hören/Sehen oder Sexualität. Bei den Inhalten handelt es sich um wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse, die in allgemeinverständlicher Sprache aufbereitet und kurz zusammengefasst werden.

Hier können Sie den Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann auch die Einladungen zu unseren „Science Watch LIVE“-Webinaren.

Anmeldung

Aktuelle Meldungen aus Wissenschaft und Forschung

Hier finden Sie die einzelnen Artikel aus unserem Newsletter zum Nachlesen.

MCI-Risiko: regelmäßig frühstücken, viel Wasser trinken!
Wissenschaft & Forschung

MCI-Risiko: regelmäßig frühstücken, viel Wasser trinken!

29.09.2021
Zu viel Zucker oder Salz, zu wenig Gemüse und Obst – es gibt bereits eine Reihe von Erkenntnissen darüber,
Gemüse, Fisch und Nüsse statt Backwaren und Fast Food
Wissenschaft & Forschung

Gemüse, Fisch und Nüsse statt Backwaren und Fast Food

28.09.2021
Viel Gemüse, Fisch, Nüsse und Olivenöl – das sind die Hauptbestandteile der mediterranen Ernährung. Studien zufolge kann
Gewürze zur Vorbeugung von Alzheimer
Wissenschaft & Forschung

Gewürze zur Vorbeugung von Alzheimer

27.09.2021
Bei der Vorbeugung von Demenzerkrankungen ist auch die Ernährung ein wichtiger Faktor. Zu viel Zucker oder Salz können
Höheres Demenzrisiko durch zu viel Zucker
Wissenschaft & Forschung

Höheres Demenzrisiko durch zu viel Zucker

27.09.2021
Die Anzahl der Menschen mit Übergewicht sowie Fettleibigkeit steigt in Deutschland seit Jahren. Auch der Anteil der Diabetes-Erkrankungen, für
Überwiegend gute Lebensqualität – trotz fortgeschrittener Demenz
Wissenschaft & Forschung

Überwiegend gute Lebensqualität – trotz fortgeschrittener Demenz

24.08.2021
Menschen, die von einer fortgeschrittenen Demenz betroffen sind, haben eine überwiegend gute Lebensqualität. Und zwar unabhängig davon, ob
Unterstützung bei Demenz durch Alexa, Siri und Co?
Wissenschaft & Forschung

Unterstützung bei Demenz durch Alexa, Siri und Co?

24.08.2021
“Alexa, wie wird das Wetter heute?” oder “Siri, spiele bitte die 5. Sinfonie von Beethoven!”: Digitale Sprachassistenten, sogenannte Chatbots, sind mittlerweile
1 2 3 16

Alle bisher erschienenen Newsletter

Hier finden Sie alle bisher erschienenen Newsletter zum Nachlesen:

14.10.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 09/21

16.09.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 08/21

29.07.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 07/21

12.07.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 06/21

07.06.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 05/21

27.04.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 04/21

19.03.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 03/21

08.02.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 02/21

19.01.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 01/21

24.11.2020 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 10/20