Anmeldung

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben zu aktuellen Themen rund um die Demenzforschung? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter „Science Watch – wissenschaftliche Informationen leicht verständlich“. Er enthält Neuigkeiten aus der internationalen Fachliteratur, von Informationen zur Prävention und zu vermeidbaren Risikofaktoren über Fragen zum Umgang mit Demenzerkrankungen bis hin zu digitalen Angeboten. Regelmäßig werden auch Schwerpunkt-Themen behandelt, etwa Ernährung, Hören/Sehen oder Sexualität. Bei den Inhalten handelt es sich um wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse, die in allgemeinverständlicher Sprache aufbereitet und kurz zusammengefasst werden.

Zudem erhalten Sie nach Anmeldung zu unserem Newsletter auch die Einladungen zu unseren regelmäßig stattfindenden Science Watch LIVE Webinaren.


Aktuelle Meldungen aus Wissenschaft und Forschung

Hier finden Sie die einzelnen Artikel aus unserem Newsletter zum Nachlesen.

Hohe diagnostische Trennschärfe auch bei sieben Fragen
Wissenschaft & Forschung

Hohe diagnostische Trennschärfe auch bei sieben Fragen

28.04.2022
Ein deutsches Team aus Wissenschaftler*innen hat sich mit der diagnostischen Genauigkeit des IQCODE-Fragebogens befasst.
Wie sich die Demenz-Früherkennung verbessern lässt
Wissenschaft & Forschung

Wie sich die Demenz-Früherkennung verbessern lässt

28.04.2022
1989 entwickelt, eignet sich der IQCODE-Fragebogen besonders gut für alle Bevölkerungsgruppen unabhängig von
Demenz bleibt oft unerkannt
Wissenschaft & Forschung

Demenz bleibt oft unerkannt

28.04.2022
Die Rate an Menschen mit nicht diagnostizierter Demenz ist hoch. Dabei kann Demenzscreening das Erkennen
Demenz zeitgerecht diagnostizieren
Wissenschaft & Forschung

Demenz zeitgerecht diagnostizieren

28.04.2022
Die Diagnosestellung von Demenz erfolgt häufig mit deutlicher zeitlicher Verzögerung. Zwei Studien aus
Schneller zur Demenzdiagnose mit einem Früherkennungsinstrument
Wissenschaft & Forschung

Schneller zur Demenzdiagnose mit einem Früherkennungsinstrument

28.04.2022
Je rascher eine Alzheimer-Demenz oder eine andere Form von Demenz erkannt wird, desto zügiger
Höhere Gesundheitsausgaben: Was Demenz kosten kann
Wissenschaft & Forschung

Höhere Gesundheitsausgaben: Was Demenz kosten kann

24.03.2022
Um die Kosten von Demenz abzuschätzen, haben schwedische Wissenschaftler*innen die Mehrkosten untersucht, die
Analoges Zifferblatt oder Digitalanzeige?
Wissenschaft & Forschung

Analoges Zifferblatt oder Digitalanzeige?

24.03.2022
Um zu wissen, wie spät es ist, genügt der Blick auf die Uhr.
Typ-2-Diabetes und Demenzrisiko: Gefragt ist Wachsamkeit
Wissenschaft & Forschung

Typ-2-Diabetes und Demenzrisiko: Gefragt ist Wachsamkeit

24.03.2022
Ärztinnen und Ärzte sollten die kognitiven Fähigkeiten von Typ-2-Diabetes-Patient*innen auch in den
Wie Therapiehunde bei Demenz helfen
Wissenschaft & Forschung

Wie Therapiehunde bei Demenz helfen

24.03.2022
Hunde gelten als treuer Begleiter des Menschen. Was die Vierbeiner bei der Therapie von Menschen
Autofahren mit 70plus? Screening-Tests haben Vorhersagekraft für Verlust des Führerscheins
Wissenschaft & Forschung

Autofahren mit 70plus? Screening-Tests haben Vorhersagekraft für Verlust des Führerscheins

24.02.2022
Inwieweit lässt sich mit neuropsychologischen Screening-Tests vorhersagen, ob Menschen mit Demenz ihren Führerschein
Beurteilung der Fahrtauglichkeit: Die Einschätzungen der Pflegenden ist gefragt
Wissenschaft & Forschung

Beurteilung der Fahrtauglichkeit: Die Einschätzungen der Pflegenden ist gefragt

24.02.2022
Wer einen Menschen mit Demenz (MmD) pflegt, kennt ihn und seine Bedürfnisse sehr gut.
Sicher Autofahren – trotz kognitiver Einschränkungen
Wissenschaft & Forschung

Sicher Autofahren – trotz kognitiver Einschränkungen

24.02.2022
Wie verhalten sich ältere Fahrer*innen mit leichten kognitiven Einschränkungen (mild cognitive impairments, MCI)
1 2 3 10

Newsletter-Archiv

Hier gehts zum Archiv in dem Sie alle bisher erschienenen Newsletter zum Nachlesen finden