Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben zu aktuellen Themen rund um die Demenzforschung? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter „Science Watch – wissenschaftliche Informationen leicht verständlich“. Er enthält Neuigkeiten aus der internationalen Fachliteratur, von Informationen zur Prävention und zu vermeidbaren Risikofaktoren über Fragen zum Umgang mit Demenzerkrankungen bis hin zu digitalen Angeboten. Regelmäßig werden auch Schwerpunkt-Themen behandelt, etwa Ernährung, Hören/Sehen oder Sexualität. Bei den Inhalten handelt es sich um wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse, die in allgemeinverständlicher Sprache aufbereitet und kurz zusammengefasst werden.

Hier können Sie den Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann auch die Einladungen zu unseren „Science Watch LIVE“-Webinaren.

Anmeldung

Aktuelle Meldungen aus Wissenschaft und Forschung

Hier finden Sie die einzelnen Artikel aus unserem Newsletter zum Nachlesen.

Soziale Teilhabe via Smartphone und Tablet
Wissenschaft & Forschung

Soziale Teilhabe via Smartphone und Tablet

28.07.2021
Videoanrufe, Online-Sportkurse, digitale Spieleabende: Gerade während der Corona-Pandemie haben viele Menschen Internet-Anwendungen genutzt, um trotz Kontaktbeschränkungen miteinander im
Pflege für Menschen mit Demenz und Schmerzen am Lebensende  
Wissenschaft & Forschung

Pflege für Menschen mit Demenz und Schmerzen am Lebensende  

09.07.2021
Schwierigkeiten bei der Kommunikation, Zweifel bei der Unterscheidung zwischen Schmerzen und Angst sowie Unsicherheiten bei der Verabreichung von Morphin: Diese
Probleme bei Alltags-Aktivitäten könnten auf Schmerzen hinweisen
Wissenschaft & Forschung

Probleme bei Alltags-Aktivitäten könnten auf Schmerzen hinweisen

08.07.2021
Anziehen, Essen, Baden – solche Alltags-Aktivitäten werden für Menschen mit Demenz im Verlauf ihrer Erkrankung immer schwieriger. Wirkt es
Schmerz und Demenz: Was bringen Schulungsprogramme für Pflegekräfte und Ärzt*innen?
Wissenschaft & Forschung

Schmerz und Demenz: Was bringen Schulungsprogramme für Pflegekräfte und Ärzt*innen?

08.07.2021
Wie Schmerzen bei Menschen mit Demenz erkannt und behandelt werden, hängt auch davon ab, wo und von wem sie
Schmerzerfassung mittels automatischer Gesichtserkennung
Wissenschaft & Forschung

Schmerzerfassung mittels automatischer Gesichtserkennung

08.07.2021
Die Erkennung und Behandlung von Schmerzen bei Menschen mit Demenz ist komplex und anspruchsvoll. Neben Selbstberichten von Betroffenen und Beobachtungs-Skalen
Schmerz-Verhalten unterscheidet sich je nach kognitiver Beeinträchtigung
Wissenschaft & Forschung

Schmerz-Verhalten unterscheidet sich je nach kognitiver Beeinträchtigung

06.07.2021
Pflegeheim-Bewohner*innen mit kognitiven Beeinträchtigungen oder Demenz leiden Studien zufolge häufig unter Schmerzen. Wenn die Betroffene darauf nicht
1 2 3 4 15

Alle bisher erschienenen Newsletter

Hier finden Sie alle bisher erschienenen Newsletter zum Nachlesen:

16.09.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 08/21

29.07.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 07/21

12.07.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 06/21

07.06.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 05/21

27.04.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 04/21

19.03.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 03/21

08.02.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 02/21

19.01.2021 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 01/21

24.11.2020 digiDEM Bayern Science Watch – Newsletter 10/20