Anmeldung

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben zu aktuellen Themen rund um die Demenzforschung? Dann abonnieren Sie unseren „Science Watch-Newsletter – wissenschaftliche Informationen leicht verständlich aufbereitet“. Er enthält Neuigkeiten aus der internationalen Fachliteratur, von Informationen zur Prävention und zu vermeidbaren Risikofaktoren über Fragen zum Umgang mit Demenzerkrankungen bis hin zu digitalen Angeboten. Regelmäßig werden auch Schwerpunkt-Themen behandelt, etwa Ernährung, Hören/Sehen oder Sexualität. Bei den Inhalten handelt es sich um wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse, die in allgemeinverständlicher Sprache aufbereitet und kurz zusammengefasst werden.

Zudem erhalten Sie nach Anmeldung zu unserem Newsletter auch die Einladungen zu unseren regelmäßig stattfindenden Science Watch LIVE Webinaren.


Aktuelle Meldungen aus Wissenschaft und Forschung

Hier finden Sie die einzelnen Artikel aus unserem Newsletter zum Nachlesen.

Tagung: Herausforderungen und Perspektiven der häuslichen Pflege
Wissenschaft & Forschung

Tagung: Herausforderungen und Perspektiven der häuslichen Pflege

15.11.2023
Direkt vor Ort oder über einen Livestream zuhören: Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland
Die Bedürfnisse der An- und Zugehörigen verstehen
Wissenschaft & Forschung

Die Bedürfnisse der An- und Zugehörigen verstehen

26.10.2023
Worin liegt eigentlich die Natur des herausfordernden Verhaltens bei Demenz in familiären Umgebungen? Warum
Häusliche Ergotherapie steigert Lebensqualität
Wissenschaft & Forschung

Häusliche Ergotherapie steigert Lebensqualität

26.10.2023
Häusliche Ergotherapie kann dazu beitragen, die Lebensqualität von Menschen mit Demenz sowie von
Höheres Sterblichkeitsrisiko bei schweren Symptomen
Wissenschaft & Forschung

Höheres Sterblichkeitsrisiko bei schweren Symptomen

26.10.2023
Je schwerer die verhaltensbezogenen und psychologischen Symptome (BPSD) bei Menschen mit Demenz sind, desto mehr
Verhaltensbezogene und psychologische Symptome wirksam reduzieren
Wissenschaft & Forschung

Verhaltensbezogene und psychologische Symptome wirksam reduzieren

26.10.2023
Forschende aus China haben in einer Übersichtsarbeit nachgewiesen: Nicht-medikamentöse Therapien können verhaltensbezogene und
Psychosoziale Therapien als Alternative
Wissenschaft & Forschung

Psychosoziale Therapien als Alternative

26.10.2023
Musiktherapie und einige Techniken des Verhaltensmanagements haben das Potential, verhaltensbezogene und psychologische Symptome bei Demenz
Demenzsymptome unterschiedlich stark verbreitet
Wissenschaft & Forschung

Demenzsymptome unterschiedlich stark verbreitet

26.10.2023
Wie verbreitet unterschiedliche Demenzsymptome wie Euphorie, Apathie, oder Reizbarkeit sind, haben Wissenschaftler*innen aus Sü
„Herausforderndes Verhalten“ bei Demenz?
Aktuelles zu digiDEM Wissenschaft & Forschung

„Herausforderndes Verhalten“ bei Demenz?

26.10.2023
Oft ist die Rede von „herausforderndem Verhalten“ bei Menschen mit Demenz und von sogenannten verhaltensbezogenen
Was kostet Demenz?
Wissenschaft & Forschung

Was kostet Demenz?

28.06.2023
Mehr als die Hälfte der Kosten, die Demenz weltweit verursacht, fällt auf Leistungen
Bei der Pflege auch Positives erleben
Wissenschaft & Forschung

Bei der Pflege auch Positives erleben

28.06.2023
Wenn An- und Zugehörige Menschen mit Demenz pflegen, erleben die Betreuenden nicht nur Stress
Ermutigung durch vorausschauende Pflege- und Versorgungsplanung
Wissenschaft & Forschung

Ermutigung durch vorausschauende Pflege- und Versorgungsplanung

28.06.2023
Eine spezielle Schulung kann die Pflegenden von Menschen mit Demenz, die in Pflegeheimen leben, ermutigen.
Warum Pflegekurse hilfreich sind
Wissenschaft & Forschung

Warum Pflegekurse hilfreich sind

28.06.2023
Wie wichtig Pflegekurse sind, zeigt eine aktuelle Studie aus Taiwan. Forschende haben in einer Beobachtungsstudie
1 2 3 4 5 19

Newsletter-Archiv

Hier gehts zum Archiv in dem Sie alle bisher erschienenen Newsletter zum Nachlesen finden