Wissenschaft verständlich erklärt: In der Webinar-Reihe digiDEM Bayern Science Watch LIVE erläutern Wissenschaftler*innen aus unserem Projektteam regelmäßig ein Schwerpunkt-Thema aus der internationalen Demenzforschung und stehen live für Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei. Hier finden Sie alle Termine und können sich die Webinare noch einmal ansehen. Wenn Sie die Webinar-Einladungen via E-Mail erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden.

Kommmende Webinare

Dienstag, 27.07.2021: Einsamkeit und Demenz

Mediathek der Webinare

In unserer Mediathek können Sie die Aufzeichnungen aller vergangenen Webinare ansehen (Dauer ca. 30-45 Min.).

Webinar: Schmerz und Demenz – das ‚Bamberger Living Lab Demenz‘
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Schmerz und Demenz – das ‚Bamberger Living Lab Demenz‘

Schmerzen beeinträchtigen oftmals das Leben von Menschen mit Demenz. Wenn die verbale Kommunikation durch die Demenz eingeschränkt ist, kommt erschwerend hinzu, dass die Betroffenen ihre Schmerzen nicht in Worte fassen können. Das ‚Bamberger Living Lab Demenz‘ 
Webinar: Der Einsatz von Musik und Lesen bei Demenz – die internationale Studie ‚Homeside‘
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Der Einsatz von Musik und Lesen bei Demenz – die internationale Studie ‚Homeside‘

Demenzsymptome regulieren. Erinnerungen teilen. Gemeinsamkeit genießen. – Die bisherige Forschung deutet darauf hin, dass musik- und lesetherapeutische Angebote für Menschen mit Demenz und deren pflegende Angehörige verschiedene positive Auswirkungen haben. So können beispielsweise Symptome der Demenz vermindert,
Webinar: Musiktherapie für Menschen mit Demenz – mit Stephan Förster
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Musiktherapie für Menschen mit Demenz – mit Stephan Förster

Welche Rolle spielt Musik in Ihrem Leben? Gemeinsames Musizieren verbessert die Stimmung und hilft, sich zu entspannen. Gleichzeitig kann Musik Erinnerungen aktivieren, zum Austausch darüber anregen und somit kommunikationsfördernd wirken. Dies kann auch den Alltag von Menschen mit
Webinar: Nicht-pharmakologische Therapie bei Demenz: die MAKS®-Therapie – mit Prof. Elmar Gräßel
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Nicht-pharmakologische Therapie bei Demenz: die MAKS®-Therapie – mit Prof. Elmar Gräßel

Demenzdiagnose – und jetzt? Bisher gibt es keine zuverlässige Möglichkeit, degenerative Demenzen zu verhindern oder zu heilen. Im Bereich der medikamentösen Behandlung gab es in den letzten Jahren keine wesentliche Weiterentwicklung. Daher sind nicht-pharmakologische Therapien, wie z.B.
Webinar: Signaletik – Räumliche Orientierung für Menschen mit Demenz
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Signaletik – Räumliche Orientierung für Menschen mit Demenz

„… und wo ist jetzt hier die Toilette?“ – diese Frage hat sich schon jeder von uns gestellt, vor allem wenn es darum geht, sich in großen und komplexen Gebäuden zu orientieren. Gerade für ältere Menschen und Menschen mit
Webinar: Digitale Angebote von digiDEM Bayern – Angehörigenampel & Hörtest
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Digitale Angebote von digiDEM Bayern – Angehörigenampel & Hörtest

Digitale Angebote für Menschen mit Demenz und ihre pflegenden Angehörigen bereitzustellen – das ist eine der Missionen von digiDEM Bayern. Daher hat das Team von digiDEM Bayern zwei neue, kostenlose Online-Angebote entwickelt: Die Angehörigenampel hilft pflegenden Angehörigen
Webinar: Demenzsensible Architektur – Unterstützende Gestaltung
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Demenzsensible Architektur – Unterstützende Gestaltung

Mit zunehmendem Alter verändern sich Körper und Geist. So kann sich beispielsweise durch eine Demenz die Wahrnehmung wandeln: Menschen mit Demenz finden sich im Verlauf der Erkrankung immer schlechter zurecht und ihr Blick auf die Welt wird ein
Webinar: Alterssensible Architektur – Planen für alle Sinne
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Alterssensible Architektur – Planen für alle Sinne

„Der See war früher auch mal blauer!“ – Mit dem Älterwerden wandeln sich unsere Sinneswahrnehmungen, wovon auch das Sehen nicht verschont bleibt. Ebenso können sich mit zunehmendem Alter Körper und Geist verändern. Um genau diese Wandlungen zu
Webinar: Digitalisierung & Demenz – Teil 2: Zuhause
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Digitalisierung & Demenz – Teil 2: Zuhause

Die Digitalisierung spielt sich in allen Bereichen unseres Lebens ab: ob am Arbeitsplatz, in der Freizeit oder auch in unserem Zuhause. Vor allem hier kann sie wertvolle Unterstützung leisten: wenn es etwa darum geht, so lange wie möglich
Webinar: Digitalisierung & Demenz – Teil 1: Arbeitsplatz
Sciene Watch Live ARCHIV

Webinar: Digitalisierung & Demenz – Teil 1: Arbeitsplatz

Welche Vorteile bringt die Digitalisierung am Arbeitsplatz mit sich – speziell in Bezug auf die Demenzversorgung? Gerade im professionellen Umfeld wird häufig von digitalen Lösungen gesprochen. Auch digiDEM Bayern greift auf digitale Tools zurück. Das erste Webinar unserer

Unsere Webinar-Reihe richtet sich an…

  • Akteure aus der Demenzversorgung, darunter natürlich unsere digiDEM Bayern Forschungspartner*innen
  • Gesundheitspolitische Entscheider*innen
  • Ehrenamtliche
  • Interessierte Öffentlichkeit

Was macht Science Watch LIVE besonders?

  • Evidenzbasierte, wissenschaftlich geprüfte Informationen
  • Einbindung namhafter Experten zu Demenzthemen aus Bayern
  • Wissenschaftsdialog
  • Aktive Teilnahme & Teilhabe der interessierten Öffentlichkeit

Was ist der Mehrwert? → Nachhaltiger Wissenstransfer

Bereitstellung von Unterlagen über unsere Webseite:

  • Webinar-Mitschnitte
  • Foliensätze
  • Fragen & Antworten aus dem Webinar
  • Weiterführende Informationen & Literatur

→ Anwachsender, öffentlich zugänglicher Wissensschatz → Stetige & flexible Weiterbildung