Virtuelles Screening für digiDEM Bayern

Als Forschungspartner*in können Sie Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige persönlich befragen – oder auch über unsere Video-Plattform „Jitsi“. digiDEM Bayern hat dafür gängige Demenz-Tests so angepasst, dass sie auch virtuell durchgeführt werden können. Dies bietet einen flexiblen, niedrigschwelligen Zugang und schützt die Betroffenen während der Corona-Pandemie. So erhalten Sie …

Virtuelles Screening für digiDEM Bayern

Um Menschen mit Demenz bedarfsgerecht zu versorgen, ist es wichtig die Erkrankung so früh wie möglich zu erkennen. digiDEM Bayern hat weltweit gängige Demenz-Tests so angepasst, dass sie auch virtuell durchgeführt werden können. Dies bietet einen flexiblen, niedrigschwelligen Zugang und schützt die Betroffenen während der Corona-Pandemie. Forschungspartner*innen, die für digiDEM …

Staatsministerin Huml treibt digiDEM Bayern weiter voran

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml betonte anlässlich der Veranstaltung „Demenz und Digitalisierung – Neue Wege in Bayern“ am 24.09.2020 in Nürnberg, wie wichtig es sei, Forschungsprojekte wie digiDEM Bayern nicht von Corona ausbremsen zu lassen: „Das Projekt digiDEM Bayern stand vor der Herausforderung, während des Lockdowns mit 350 Forschungspartnern …