0
(0)

Wie erklärt man Menschen mit kognitiven Einschränkungen die aktuelle Situation? Welche Informationen sind für pflegende Angehörige zurzeit besonders wichtig? Dazu gibt es hier einige Link-Tipps.

Informationen für Menschen mit kognitiven Einschränkungen

Die „Aktion Mensch“ hat auf einer Webseite barrierefreie Informationen über das neue Corona-Virus zusammengestellt. Dazu zählen zum Beispiel Artikel in Leichter Sprache, die für Menschen mit kognitiven Einschränkungen geeignet sind:

Aktion Mensch: Informationen zum Corona-Virus

Auch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege bietet Informationen in Leichter Sprache über das Corona-Virus:

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege: Corona-Virus in Bayern

Informationen für pflegende Angehörige

Die Deutsche Alzheimer-Gesellschaft gibt auf ihrer Webseite Ratschläge zum Umgang mit der Corona-Krise für Angehörige von Menschen mit Demenz:

Deutsche Alzheimer Gesellschaft: Antworten auf häufige Fragen zum Corona-Virus im Zusammenhang mit Demenz

Weitere Informationen für pflegende Angehörige gibt es auf einer Webseite der Malteser:

Malteser: Tipps für pflegende Angehörige in Zeiten von Corona

Wie interessant fanden Sie diesen Artikel?

Klicken Sie die Sterne zur Bewertung an

Durschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher gibt es noch keine Bewertung. Geben Sie die erste ab!

Schade, dass Sie den Artikel nicht nützlich fanden.

Helfen Sie uns besser zu werden!

Was hat Ihnen nicht gefallen?